TOP Ö 9: Förderantrag: Neuer Rahmenplan für den Hafen Ditzum

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 5, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Beschluss:

Einstimmig empfiehlt der Ausschuss, dass die Gemeinde Jemgum für die Erarbeitung eines Rahmenplanes für den Hafen Ditzum auf Basis des Angebotes des Planungsbüros NWP in Oldenburg einen Förderantrag bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen aus Mitteln des EMFF stellt. Die Eigenmittel in Höhe von insgesamt 9.750 Euro werden in den Haushalten 2021 & 2022 bereitgestellt. Hierzu soll eine Arbeitsgruppe gebildet werden, zu denen neben Vertretern der Politik auch Vertreter des Tourismus sowie der im Hafen ansässigen Betriebe gehören sollen. Mit Ihrer Arbeit beginnen kann die Arbeitsgruppe mit dem Datum der Bewilligung, fertiggestellt sein sollte der Rahmenplan spätestens am 30.06.2022. Die Begleitung durch ein Planungsbüro ist nach Erteilung des Bewilligungsbescheides auszuschreiben.